Datenschutz

Gastrosoph aus Köln

Genuss ist Kultur. Essen und Trinken als Kultur zu beschreiben und
Genuss auf den Punkt zu bringen, ist das Anliegen des Gastrosophen
Nikolai Wojtko. Gastrosophie, wörtlich übersetzt: die Weisheit des
Magens, beschreibt die Philosophie rund um die leiblichen Genüsse
und begreift das Kochen als Grundlage der menschlichen Kultur.
Nach dem Studium der Kommunikationswissenschaft, Soziologie
und Philosophie arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter für
Hochschuldidaktik an der Universitäten Duisburg-Essen und als
Medienwissenschaftler an der Universität zu Köln.

Zahlreiche Aufsätze, Artikel und Advertorials für Kundenmagazine und
Fachzeitschriften, sowie Webtexte für Köche und Sommeliers zu den
Themen Kochkultur und Genuss. In Zusammenarbeit mit mehreren
Spitzenköchen fungiert Nikolai Wojtko als Herausgeber des online
Genussprotals www.tartuffel.de . Zudem plant und konzipiert er als
Vorstandsmitglied des Ahrtrüffelvereins das jährliche Trüffelsymposium
in Sinzig. Über die Trüffel entstand auch die Idee, gemeinsam mit dem
Spitzenkoch Jean-Marie Dumaine Kochbücher zu schreiben.

Kochbücher:
Trüffeln – Die heimischen Exoten. AT-Verlag 2010 (Auszeichnungen:
„Silbermedaille“ Gastronomische Akademie Deutschland,
„Best in the world“, World Cookbook Award)

Dumaines wilde Gemüseküche. AT-Verlag 2014 (Auszeichnung:
„Silbermedaille“ Gastronomische Akademie Deutschland, nominiert
beim World Cookbook Award)

Kontakt:
Dr. Nikolai Wojtko
Neusser-Str. 30-32
50670 Köln
Tel.: 0221/3101270

info@wojtko.de