Datenschutz

Express for family (ET: 02.03.2021)

Für die Familie kochen und Mahlzeiten gemeinsam genießen –
das ist wertvolle »Quality time«! Zeit haben wir alle nur leider
immer weniger –und fürs Kochen meistschon gar nicht.
Wie gesunde, ausgewogene und vor allem mega leckere
Familienküche in blitzschnell geht, zeigen jetzt die erfahrene
Mutter Inga Pfannebecker und die bekannte Expertin für
gesunde Familienküche Dagmar von Cramm.
Ihre Praxistipps für den Turbo in der Küche und vor allem die
vielen bunten Rezepte machen Express for Family zu einem echten
Familienschatz! Heben Sie ihn jedenTag neu: Obmit dem
One-Pot-Prinzip oder durch Kettenkochen, ob mit Hähnchen-
Bohnen-Pfanneoder Blitz-Schoko-Pudding – schneller ging
Familienküche noch nie!

Preis: 22€

 

 
 

Entspannt macht schlank

Dick ohne Grund? Der Code ist geknackt: Stress macht fett!
Kurzfristige Diäten helfen nicht –Stress muss systematisch
angegangen werden. Wie das geht? Deutschlands erfolgreichster
Anti-Stress-Coach Jacob Drachenberg verrät seine Strategien:
Was geht in Stressphasen in uns vor, warum haben wir dabei oft
Hunger und wie nutze ich Stress positiv?
Ernährungswissenschaftlerin Dagmar von Cramm kreiert einfache
Anti-Stress-Rezepte mit Entspannungs-und Achtsamkeitsplus.
Zusammen schrieben sie das Buch Entspannt macht schlank.
Nehmen auch Sie garantiert ab: Mit topaktuellem Expertenwissen
zu den Zusammenhängen zwischen Stress und Körpergewicht und
brandneuen Rezepten für Kopf und Körper!
Stress erkannt, Kilos gebannt!

Preis: 22€

 

 
Vom Kochmuffel zum genüsslichen Selbstversorger

Was bei den jüngeren Männern schon Kult ist, ist den älteren
noch ein Buch mit sieben Siegeln: das Kochen. Im zweiten Band
ihrer Serie hat sich Sybil Gräfin Schönfeldt daher den allein
gebliebenen Männern zugewendet. Mit kleinen Anekdoten macht
sie ihnen Mut, es mit dem Kochen zu versuchen, auch wenn sie in
ihrem bisherigen Leben vielleicht ausschließlich Esser waren.
Und liefert neben Rezepten auch viele Tipps und Ideen, die das
Kochen für Anfänger und Singles erleichtern. Der kleine Band lebt
dabei von den wunderbaren Erinnerungen und erzählt von den
unterschiedlichsten Männern, denen die Autorin auch schon in
jüngeren Jahren beim Kochen auf die Sprünge helfen konnte –
und ist nicht nur eine Sammlung praktischen Wissens für die Küche,
sondern auch ein großes Lesevergnügen.

Sybil Gräfin Schönfeldt: Kochbuch für den großen alten Mann.
128 Seiten, gebunden/Leseband; € 20,-, ISBN 978-3-0360-6003-3,
edition momente 2019.
 

Ramen – japanische Nudelsuppe

Ramen – die beliebte japanische Nudelsuppe wird zwar als
Fastfood gehandelt, die Vorbereitung kann aber viel Zeit in
Anspruch nehmen. In Japan gibt es unzählige Varianten, jede
Region hat ihre eigene Interpretation, jeder Koch sein eigenes
Geheimrezept.
Die Autoren Sarah Schocke und Alexander Dölle
zeigen in ihrem Kochbuch, wie man zu Hause Ramen Suppe
selber machen kann. Dabei kommen nicht mehr als 10 Zutaten
zum Einsatz, obwohl in einer Ramen Suppe auch mal leicht
20 Zutaten stecken können. Neben klassischen Varianten mit
geschmortem Schweinebauch (Chashu), gedämpfter Fischrolle
(Narutomaki), eingelegten Eiern und einem Fond aus Schweine-
füßen gibt es auch neue Interpretationen wie California Ramen
mit Grünkohl und Avocado oder Bayerische Ramen mit Leberkäse
und Sauerkraut. Grundrezepte für Fond, Eier, Fischrolle, Schweine-
bauch und die Ramen Nudeln runden das Buch ab.

Mehr zum Buch und den Autoren unter
https://www.alexundsarah.de/portfolio/ramen/

Sarah Schocke:
Ramen
GU Verlag | ISBN 978-3833872990 | 64 Seiten | 9,99 €

 

 

 

Low Carb trotz Familie – Abnehmen für Eltern

Die lästigen letzten Schwangerschaftspfunde gehen einfach nicht weg,
viel Zeit zum Sporttreiben bleibt auch nicht. Und verschiedene
Gerichte kochen - das kommt gar nicht in die Tüte. Abnehmen für
Eltern ist gar nicht so leicht. Wie es doch gehen kann, zeigt
Sarah Schocke in ihrem Low Carb Kochbuch Low Carb trotz Familie.
Die Autorin hat Low Carb Rezepte entwickelt, die der ganzen Familie
schmecken oder die man ganz einfach für alle, die nicht aus Versehen
Diät machen sollen, abwandeln kann. Fischfrikadellen gibt’s beispiels-
weise einfach mit falschem Kartoffelsalat aus Kohlrabi – hat keiner
gemerkt und die Chicken nuggets werden mit Gemüsefritten serviert.
In diesem Low Carb Kochbuch mit Familienrezepten gibt es kohlen-
hydratarme Frühstücke, Sattmacher-Gerichte und kleine Mahlzeiten
wie Salate, Suppen, Wraps und Omeletts. Und alle die gerne planen
finden einen Low Carb Ernährungsplan mit Rezepten für 2 Wochen.

Sarah Schocke:
Low Carb trotz Familie
NGV | ISBN 978-3625187349 | 144 Seiten | 12,00 €

 

 
 

Der Geschmack von Kopenhagen

In diesem Kochbuch steckt viel Herzblut der Autoren Sarah Schocke
und Alexander Dölle, sagen sie doch über sich „Wir sind verliebt in
den hohen Norden. In Der Geschmack von Kopenhagen bringen wir
diese Liebe auf den Teller.“ Das wunderschöne Reise-Kochbuch zeigt
die kleine, gemütliche Metropole im hohen Norden facettenreich in
Bildern und Rezepten. Das Buch nimmt einen mit auf eine Reise durch
kleine Gassen, auf einen Spaziergang an der Mole oder einen Streifzug
durch hyggelige Cafés. Und wer Kopenhagen noch intensiver zu sich
nach Hause holen möchte, findet leckere Rezepte für dänische Plunder,
Zimtschnecken, HotDogs mit Pickles, Smørrebrød oder Porridge.
Der Geschmack von Kopenhagen transportiert die Vielfalt der dänischen
Küche mit Rezepten die glücklich machen und die jeder zu Hause
nachkochen kann.

Mehr zum Buch und den Autoren unter
https://www.alexundsarah.de/portfolio/der-geschmack-von-kopenhagen/

Sarah Schocke:
Der Geschmack von Kopenhagen
GU Verlag | ISBN 978-3833874376 | 192 Seiten | 22,00 €

 

 

 

Das neue Sous-Vide-Standardwerk

Garen unter Vakuum ist eine geniale Zubereitungsmethode aus
der Spitzengastronomie. Für den Hobbykoch gibt es dazu längst
Equipment in allen Preisklassen vom Lowtech-Doppelzipp-Beutel
bis zum Hightech-Kammervakuumierer, das zum perfekten
Ergebnis führt: Fleisch mit idealer Kerntemperatur, Fisch mit
perfekter Konsistenz oder Spargel mit intensivem Aroma.
TEUBNER Sous-Vide bietet das Know-how mit über 100 Stepfotos
und vielen Top-Rezepten für ein perfektes Ergebnis. Autor und
Buchkonzepter Peter Wagner: "Als TEUBNER dieses Thema bei
mir angefragt hatte, dachte ich zunächst: Ist Sous-Vide nicht
längst auserzählt? Privat koche ich ja seit vielen Jahren damit.
Doch in diesem Thema steckt viel mehr, als ich dachte – bis hin
zu der besten Tomatensauce meines Lebens. Kongenial begleitet
von den Kochrezepten der Sterne-Kollegen Manuel Reheis und
Daniel Schimkowitsch; die Foodfotos stammen von Silvio Knezevic."

Einen Blick ins Buch gibt es beim Verlag. https://www.gu.de/?wpdmdl=181459

Weitere Infos bei Amazon https://amzn.to/3ajGIO8

 

 

 

Low Carb ist viel mehr als nur Diät

Für ihr Clever-Carb-Kochbuch hat Autorin Stefanie Hiekmann
mit renommierten Experten, wie dem bekannten Ernährungs-
Doc Dr. Matthias Riedl gesprochen und Low-Carb-Rezepte
entwickelt, die ausgewogen und gesund sind, gleichzeitig rundum
satt und glücklich machen. Clever Carb bedeutet: Keine kurzfristige
Crash-Diät, sondern Low Carb als langfristigen und flexiblen
Ernährungsbaustein für mehr Balance im Alltag begreifen. Und das
geht gleichermaßen schlanke und normalgewichtige Menschen an,
wie auch die, die ein paar Pfunde verlieren möchten: Niemand soll
sich seine Lieblingspizza für immer verbieten, selbst die Schokolade
und den Burger nicht. Stattdessen geht es darum, für Balance und
Ausgleich zu sorgen – eben mit raffinierten Low-Carb-Gerichten,
die keine Wünsche offenlassen.

Weitere Infos zum Buch im Online-Magazin der Autorin:
https://schmecktwohl.de/clever-carb-kochbuch-low-carb-stefanie-hiekmann/


Stefanie Hiekmann: „Clever Carb – Gesund genießen ohne Verzicht“,
DK-Verlag, 176 Seiten, 19,95 Euro.

 

 

Im Oktober 2019 ist mit „Saarländische Küchenklassiker -
Kerschdscher, Schweinskäs und Zwiwweltunk“
der achter
Küchenklassiker-Band von Ira Schneider im Wartberg
Verlag erschienen. Dieses Mal war die Autorin im Saarland
unterwegs, wo Bibbelschesbohnesupp (Titelrezept),
Dibbelabbes, ein deftiger Kartoffelkuchen, oder Gefillde
mit Specksoße und Sauerkraut zu Hause sind. Hier gibt es
einen Blick in den neuen Band:

https://www.wartberg-verlag.de/programm/titel/1379-saarlaendische-kuechenklassiker.html

 

 

 

Zum 65. Geburtstag des Wildkräuterspitzenkochs
Jean-Marie Dumaine („Vieux Sinzig“) ist im Oktober
2019 eine Kochbiografie „Jean-Marie Dumaine:
Mein Leben in 14 Gängen“
in der Edition Eyfalia im
KBV-Verlag erschienen, an denen unsere Mitglieder
Nicolai Wojtko - zusammen mit Carsten Sebastian
Henn
als Autor des Bandes - und Ira Schneider als
Fotografin mitgewirkt haben:

https://edition-eyfalia.de/ey-detail.html?id=49

 

 

 

Das Große Buch vom Fisch

Drei Jahre Arbeit an einem Kochbuch? Zeit, die gut
investiert ist. Wie schon bei dem ebenfalls von Peter
Wagner
geschriebenen und mitkonzipierten "Das Große
Buch vom Fleisch" (GAD-Gold 2018) ist auch der Titel
des gerade erschienenen "Das Große Buch vom Fisch"
Programm: 360 Seiten mit hunderten neu produzierter
Fotos, davon allein 60 Seiten voller Step-Fotos, 200
Seiten Profi-Wissen zu den Produkten und der
Küchenpraxis, sowie an die 200 Kochrezepte, von
renommierten, teilweise "Michelin"-besternten Köchen
wie Andreas Krolik, Bobby Bräuer, Manuel Reheis, Andi
Schweiger oder Tillmann Hahn, der auch als "Fischpate"
sämtliche Informationen des Buches kundig gegencheckte.

Einen Blick ins Buch gibt es beim Verlag:
https://www.gu.de/?wpdmdl=168846

https://amzn.to/2Iue6a2

 

 

 

111 Gemüsetipps

Martina Meuth & Bernd Neuner-Duttenhofer (beide
FEC-Mitglieder, als „Martina & Moritz“ jeden Samstag
im WDR zu sehen) leben auf dem Land und verfügen
über einen großen Gemüsegarten – deshalb spielt Gemüse
in ihrer Küche seit jeher eine herausragende Rolle. Und da
die Vielfalt an Gemüsesorten in den letzten Jahren konti-
nuierlich gestiegen und das Angebot an Frischgemüse aus
dem mediterranen Raum und Übersee auch im Winter so
vielfältig ist, wie wir es uns nur wünschen können, haben sie
diesen Ratgeber verfasst: Er soll helfen, bekannte und unbe-
kannte Gemüse in bester Qualität einzukaufen, zuzubereiten,
gegebenenfalls bis zum Gebrauch richtig aufzubewahren und
genussbringend mit anderen Zutaten zu kombinieren.
Wertvoll für alle, die gerne kochen, für Anfänger wie für
Anspruchsvolle.

Unsere 111 besten Gemüsetipps, Mai 2019, 112 Seiten,
zahlreiche Farbfotos und Zeichnungen, laminiert, 19 x 12,5 cm,
€ 9,90, ISBN 978-3-967670-04-1, edition essentials, Heidelberg

 

 

Bild
 

Aromenspiele:
Wahres Gaumenglück durch perfektes Foodpairing


Zutaten raffiniert kombinieren und mit dem gewissen Wow-Effekt
auf den Teller bringen – genau darum geht es beim Foodpairing.
Die Foodjournalistin Stefanie Hiekmann und der Lebensmittelphysiker
Prof. Dr. Thomas Vilgis zeigen in ihrem Werk „Aromenspiele: Wahres
Gaumenglück durch perfektes Foodpairing“, dass Kochen kein
Hexenwerk ist. Ganz im Gegenteil: Auf der Grundlage wissenschaft-
licher Fakten erfährt der Leser, wie Schmecken, Würzen und
Abschmecken funktionieren und wie man auch zu Hause ohne abgeschlossene
Kochausbildung raffinierte Rezepte entwickeln kann.

Über die Autoren:
Stefanie Hiekmann ist Food- und Gastrojournalistin und lebt in
Osnabrück. Sie arbeitet für verschiedene regionale und überregionale
Zeitungen und ist darüber hinaus als Buchautorin tätig. Sie ist
Jurymitglied in der ZDF-Sendung „Stadt, Land, Lecker".
Thomas A. Vilgis ist Physiker, forscht am Max-Planck-Institut und ist
Mitherausgeber des „Journal Culinaire“.

Stefanie Hiekmann, Thomas Vilgis
Aromenspiele: Wahres Gaumenglück durch perfektes
Foodpairing. Mit 40 raffinierten Rezepten

288 Seiten, ca. 120 Abb., Format 22,7 x 27,5 cm, Hardcover,
ISBN: 978-3-95961-215-9 [D] 49,99 € [A] 51,40 €, sFr. 69,00
Christian Verlag

 

 

Bild
 

Ira Schneider
Küchenklassiker aus der Eifel
Stampes, Strüh un Schlootematsch


In diesem Kochbuch finden Sie ein Portrait der Eifeler Küche,
wie sie in Privathaushalten von Aachen im Norden bis nach
Trier im Süden heute auf den Tisch kommt. Viele Rezept-
klassiker wie Döppekooche, aber auch moderne Speisen wie
Spargel mit Eifelschinken oder gebratene Forelle mit Wild-
kräutersalat finden sich im Repertoire der Familien.
Ausflüge in den Bauerngarten, die heimische Esskultur und
das kulinarische Brauchtum sowie praktische Tipps runden
den Band ab.

Ira Schneider: Küchenklassiker aus der Eifel -
Stampes, Strüh un Schlootematsch

96 Seiten, 170 x 245 mm, fadengeheftetes Hardcover, farbig,
Oktober 2018, 14,90 €, ISBN 978-3-8313-2481-1

 

 

Bild
 

ExpressKochen Säure-Basen
Schnelle basische Rezepte für jeden Tag

Wie gelingt eine gesunde, basische Ernährung in einem eng
getakteten Alltag? Der neue Ratgeber liefert viele Vorschläge.
Alle Gerichte erfordern maximal 30 Minuten Arbeitszeit.
Hintergrundinfos und Grafiken erklären einfach und anschaulich
das komplexe Thema Säure-Basen – für den den Theorieteil zeichnet Prof. Dr. Jürgen Vormann verantwortlich. Die Rezepte hat
Angelika Ilies beigesteuert.

Angelika Ilies, Expresskochen Säure-Basen
Verlag: GU, ISBN 978-3-8338-6872-6,  € 16,99

https://www.gu.de/buecher/kochbuecher/schnelle-kueche/1605903-expresskochen-saeure-basen/

 

 

Bild
 

One Pot Pasta
One Pot Pasta – Schnelles für die ganze Familie

Himmlische Nudelgerichte schnell gezaubert – der GU-Küchen
Ratgeber One Pot Pasta von Angelika Ilies macht alle
glücklich. Mit hilfreichen Tipps von den richtigen Nudelsorten
bis zur Wahl der passenden Sauce kann bei den genial einfachen
Rezepten nichts schiefgehen. Schnell, scharf, asiatisch, vollwertig,
vitaminreich oder mediterran –  so schmeckt Pasta aus
einem Topf!

Angelika Ilies, One Pot Pasta
Verlag: GU, ISBN 978-3-8338-6853-5,  € 9,99

https://kuechenratgeber.gu.de/kuechenratgeber/onepotpasta

 

 

Bild
 

Das große No Carb Kochbuch
Die besten 100 Rezepte, um Kohlenhydrate zu vermeiden


„No Carb“ ist natürlich weder möglich noch gesund, der Titel
also zugegebenermaßen ein wenig übertrieben.  Vielmehr geht
es darum, mal einige Tage mit sehr wenigen Kohlenhydraten  -
weniger als 20 Prozent einer Mahlzeit - abwechslungsreich
zu essen, den Körper zu entlasten und ein paar Pfunde zu
verlieren. Im Buch eine Kombi aus Bestandsmaterial und
neuen Rezepten von Angelika Ilies.

Angelika Ilies, Das große No Carb Kochbuch
Verlag:ZS, ISBN 978-3-89883-965-8,  € 19,99

https://www.zsverlag.de/buecher/das-grosse-no-carb-kochbuch-rezepte-ohne-kohlenhydrate/

 

 

Bild
 

Susanna Bingemer: Fette Helden

Mein neuestes Buch ist der GU-Gesundheitsratgeber
„Fette Helden“ rund um das topaktuelle Thema gesunde
Fette mit vielen Infos und neuen Erkenntnissen z.B. zu
den Fragen:
Welche Fette sind gesund, welche nicht und warum?
Mit welchen Fetten kann ich sogar abnehmen und fit werden?
Was bedeutet ketogene Ernährung? Wieso brauchen wir mehr
Omega-3-Fettsäuren? Welche sind die Top-Fettquellen und
wie können sie einfach im Alltag eingebaut werden? Dazu gibt
es meine Top 15 der gesündesten Fette bzw. fetten Nahrungs-
mittel, um die 50 Rezepte (viele davon vegetarisch oder vegan,
viele davon geeignet für eine ketogene Ernährung) und ein
3-Wochen-„Reset“-Programm für Körper, Geist und Seele,
für das ich ein bisschen in der Biohacker-Szene recherchiert habe.

Susanna Bingemer: Fette Helden - Von Avocado bis Walnussöl,
Schlank & Fit mit den Top 15; 128 Seiten; Verlag: GU;
ISBN 978-3-8338-6835-1; Euro 14,99

 

 

Bild
 

UMAMI – EINE GESCHMACKSEXPLOSION

Ein Kochbuch zum Thema Umami? Unbedingt! Der Stoff,
dem das Image eines Geschmacksverstärkers aus der asia-
tischen Küche anhaftet, ist alles andere als das. Er ist auch
nicht nur natürlicherweise Bestandteil des menschlichen
Körpers und darüber hinaus vieler Lebensmittel. Es ist an
der Zeit, sich diesem fünften Geschmack zuzuwenden und
zu zeigen, welches Potenzial in ihm steckt.
Heiko Antoniewicz hat dies getan – und herausgekommen
ist dieses Kochbuch. In über 50 Rezepten beweist er, dass
Umami in Verbindung mit unterschiedlichen Kochtechniken
Speisen zu neuen Geschmackskomponenten und dem Gast
zu neuen Geschmackserlebnissen verhilft.

ÜBER DEN AUTOR
Der kreative Kopf und Geschäftsführer der Antoniewicz GmbH
ist seit 2008 ein gefragter Berater, wenn es um innovative
kulinarische Konzepte oder Produkte geht. Seine Workshops
und Vorträge in Europa und Asien zeichnen sich durch hohen
Wissenstransfer aus, die eigene Kochleidenschaft infiziert die
Teilnehmer geradezu. Wen wundert es da, dass er die 2016
erhaltene Auszeichnung als „Impulsgeber des Jahres“ im
Folgejahr erneut für sich gewinnen konnte. Seine viel prä-
mierten Bücher sprechen dieselbe Sprache – innovative
Themen werden hingebungsvoll und glamourös, aber dennoch
nachvollziehbar in Szene gesetzt.

 

 

Bild
 

Marco Seifried: 1 Brot - 50 Aufstriche

Jeden Tag gut drauf sein – das hört sich gut an. Aber jeden
Tag auf andere Art gut drauf zu sein - das ist nicht zu toppen!
Mit dem GU-KüchenRatgeber 1 Brot - 50 Aufstriche liegt
endlich nicht mehr der immer gleiche Wurst-Scheibenkäse-
Belag auf der Stulle, sondern mit Sicherheit etwas, das pur
ist, gesund, abwechslungsreich – und sich ganz schnell selber
mixen lässt. Auch die Frage nach den Inhaltsstoffen erübrigt sich:
Gesunde Nüsse, Frischkäse, Hülsenfrüchte und jede Menge
Gemüse, das sich schnell cremig pürieren lässt, bilden die
frische Grundlage für eine Riesenvielfalt an Aufstrichen,
die den Griff ins Supermarktregal überflüssig machen.
Ob Schoko-Nuss-Creme oder Erdbeer-Curd, Schinken-Aufstrich
oder Zucchini-Pesto, Bärlauch-Butter oder Hummus: Mit diesen
Rezepten findet jeder sein Lieblingstopping und kann vom
Frühstück bis zum Partysnack, von der Lunchstulle bis zum
Abendbrot mit gutem Gewissen ganz dick auftragen – 1 Rezept
für selbstgebackenes Fladenbrot gibt es dazu on top!

Marco Seifried: 1 Brot - 50 Aufstriche,
64 Seiten, mit ca. 55 Farbfotos
 GU Verlag 9,99 € (D) /10,30 €
(A) / 13,50 CHF (SFr.) ISBN: 978-3-8338-6877-1

 


Bild
 

Alles über Salz:
Die ungeheure Wirkung der richtigen Prise


Wir lieben Salz, wir fürchten Salz. Für Körper und Wohlbe-
finden ist der weiße Stoff sehr wichtig. Ich habe mich durch
hunderte aktuelle Studien gewühlt und meine Erkenntnisse
in diesem Buch dargestellt. Der Leser soll erfahren, warum
Menschen je nach Lebenslage und Veranlagung unterschied-
liche Mengen Salz benötigen. Und ich mache auch noch mal
ganz deutlich, wie die Lebensmittelindustrie durch überhöhte
Salzmengen unsere Essgewohnheiten negativ beeinflusst.
In meinem Selbstversuch habe ich getestet, wie sich salzlose
Kost auf meine Psyche und Gesundheit auswirken. Es gibt
Tipps zum perfekten Einsatz von Salz in der Küche und ein
Kapitel über Salzsorten aus aller Welt. Die Rezepte am Ende
des Buches kommen ohne viel Salz aus.

Anja Tanas:
Alles über Salz: Die ungeheure Wirkung der richtigen Prise,

Broschiert: 288 Seiten. Beltz Verlag. Erscheint am 17. April 2019.
Preis: 18,95 Euro. ISBN-13: 978-3407865601

 

 

Bild
 

Mit Genuss kochen  - auch für sich alleine

Sie ist allein, die Kinder aus dem Haus, nun ist auch ihr
Mann gestorben. Sie steht in ihrer Küche, betrachtet die
Töpfe und Pfannen, das Zwölf-Personen-Geschirr, die Dessert-
schalen, und in einem lichten Moment wird ihr klar: All das
ist vorbei. All das braucht sie nicht mehr.
Sie wird sich davon trennen – trotz der Erinnerungen. Sie wird
neu anfangen. Sie wird sich fragen: Was koche ich fortan für
mich allein? Was brauche ich an Vorräten? Was im Kühlschrank?

Sybil Gräfin Schönfeldt kennt diese Situation aus eigener
Erfahrung und hat für sich und die täglichen Mahlzeiten ein
so ausgeklügeltes wie abwechslungsreiches, nahrhaftes wie
sparsames Konzept entwickelt – ohne Tiefkühlkost, sondern
mit Obst und Gemüse aus der Bio-Kiste, Käse vom Bauernhof,
Fisch und Fleisch vom Wochenmarkt, Brot vom Bäcker an
der Ecke.
Darüber schreibt sie in ihrem neuesten Buch und erzählt von
so mancher Erinnerung, aber auch von neuen Erfahrungen.
Das lesenswerte Bändchen ist eine kulinarisch-autobiografische
Köstlichkeit für all jene, die allein leben, aber eine selbst gekochte
Mahlzeit lieben.
 
Sybil Gräfin Schönfeldt: Das Kochbuch für die kleine alte Frau.
ca. 132 Seiten, gebunden/Leseband; € 20,- / sFr. 28.90,
ISBN 978-3-0360-6001-9, erscheint am 9. Oktober 2018