Datenschutz

Sie suchen nach älteren Inhalten aus der Rubrik Aktuelles?

Hier werden wichtige Infos archiviert; sollten Sie nicht fündig werden,
mailen Sie uns gerne und wir helfen Ihnen bei der Recherche weiter.

   
 

Lunch Bowls

Das 27. Kochbuch von Gabriele Gugetzer beschäftigt sich mit dem
neuen Trendthema Lunch Bowls. Alles in der Schüssel serviert,
könnte man sagen. Dabei ist’s wirklich neu, denn es geht darum,
wie im Baukastenprinzip zwischen knusprig, knackig, warm, kalt,
würzig, cremig und mild diverse Aromen übereinander zu schichten,
die sich dann happsweise erschließen. Da Gabriele Gugetzer als
Reisejournalistin relativ viel rumkommt, sind auch Einflüsse
aus anderen Länderküchen zwischen Mexiko, Singapur und Melbourne
zu erschmecken. Besonders gut findet die Autorin selbst die Tatsache,
dass dieses Buch absolut anfängertauglich ist, man muss weder wissen,
wie ein Soufflé funktioniert noch wie ein Steak medium-rare
gebraten wird.

Gabriele Gugetzer, 128 Seiten , 68 Farbfotos , 5 Zeichnungen,
19.3 x 24.6 cm, Laminierter Pappband, ISBN: 978-3-8354-1618-5

 

 

Hier kommt die Fortsetzung des Erfolgstitels „Familie in Form“!
Vegetarische Ernährung – mit dem richtigen Know How zubereitet –
macht schlank und gleichzeitig satt. „Familie in Form – vegetarisch“
liefert dieses Wissen anschaulich und leicht verständlich.
150 vollwertig komponierte Saison-Rezepte bringen die ganze
Familie auf den gesunden Geschmack. Dazu gibt es aktuelle Infos
zu Gewicht und Abnehmen. Wochenpläne machen es Eltern wie
Kindern leicht, ausgewogen vegetarisch zu essen.
Ob zum Frühstück, mittags oder abends: diese Gerichte lassen sich
schnell und einfach zusammen mit Kindern zubereiten.

Dagmar von Cramm, Familie in Form – vegetarisch Fit werden
und schlank bleiben

Verlag: Stiftung Wahrentest, ISBN 978-3-86851-449-0,
24,90 €

 

 

Suppen sind leicht, lecker und gesund! Sie sind schnell gemacht,
ideal als leichte Mahlzeit im Büro und lassen sich sogar auf Vorrat
zubereiten.  Einwecken oder einfrieren? Beide Methoden werden
hier durchleuchtet. Außerdem: welche Suppe kuriert die
Erkältungen? Welche macht schlank und fit? Viele Tipps und Tricks
helfen bei der Zubereitung der rund 100 Rezepte.
Noch mehr Abwechslung bringen die Ideen für Toppings und
Einlagen, die für Power im Suppenteller sorgen.

Dagmar von Cramms Bücher Veggie for Familie und das große
Wimmel-Kochbuch wurden in der Vergangenheit bereits mit
Goldmedaillen der GAD ausgezeichnet.

Dagmar von Cramm, Power-Suppen, Brühen und Toppings
Verlag: Stiftung Wahrentest, ISBN 978-3-86851-448-3,
16,90 €

 

 

OBSTGENÜSSE

Selbst pflanzen, pflegen, ernten – und dann genießen! Kurz: Garteln
und Genießen! Für jeden Garten - aber auch für Balkon und Terrasse -
gibt es herrliche Obststauden und -gehölze (Topfkultur). Neben neuen
bewährten Sorten von Beeren-, Stein-, Schalen- und Kernobst,
sind auch Wildobst (z.B: Maulbeere, Gojibeere und Allackerbeere)
vertreten. Selbstverständlich dürfen die Exoten nicht fehlen wie
Indianerbanane, Erdbeerbaum, Pistazie und Granatapfel! Sie alle
gedeihen problemlos im Garten oder Kübel.
Sie werden reichlich Früchte tragen - dafür sorgen die vielen
Tipps & Tricks. Obst ist PUR bereits ein Genuss, doch mit obstigen
Rezepte ( natürlich mit Fotos!) gibt es noch eine Steigerung ......

Obstgenüsse
Richtig angebaut – Gekonnt gepflegt – Raffiniert verarbeitet
Andreas Modery und Engelbert Kötter
128 Seiten, 21 cm x 23 cm ca. 80 farbige Abbildungen,
Softcover ISBN: 978-3-84047048-6, Preis: 16,95 €

 

 

Susanna Bingemer
Chia - Das Superkorn für den Stoffwechsel-Kick

Chia gilt als beliebtestes exotisches Superfood. Die kleinen Samen sind
echte Kraftpakete, die schon die Azteken und Mayas zu schätzen wussten.
Sie sättigen lange und versorgen den Körper mit hochwertigem Eiweiß,
Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien und Ballaststoffen.
Dieser Stoffwechsel-Kick hilft nicht nur ideal beim Abnehmen, sondern
liefert auch Sportlern Top-Energie. Der Ratgeber bietet ein 3-Wochen-
Programm mit Chia, das sicht- und spürbare Effekte für den Körper
verheißt.
Wie vielseitig das Superkorn im Alltag einsetzbar ist, zeigen die Rezepte.
Ob roh über Salat oder ins Müsli gestreut, als vegane Alternative für Ei
oder Gelatine, mit Saft oder Nussmilch in einen gesunden Pudding
verwandelt, als Bereicherung in Backwaren oder Mehr-Nährwert in
Hauptgerichten - Chia ist ein echter Allrounder!

Susanna Bingemer - Chia - Das Superkorn für den Stoffwechsel-Kick
ePub, 10,99 € (D) / 10,99 € (A) / 17,00 CHF (SFr.)
ISBN: 978-3-8338-5686-0

 

 

Kochen mit dem Schnellkochtopf

Obwohl der Schnellkochtopf eine ganz schön praktische Erfindung ist –
zumal in unserer Zeit, wo es ja oft gar nicht schnell genug gehen kann –
gibt es erstaunlich wenig moderne Kochbücher zu dem Thema.
Das wollen Karen Schulz und Maren Jahnke mit ihrem neuesten
Buch Die neue Generation Schnellkochtopf ändern.
Sie haben viele Lieblingsrezepte, Klassiker wie Modernes, darunter
auch viele vegetarische Kombis, im Schnellkochtopf getestet und
sich dabei von seinen Vorzügen überzeugen lassen: Hülsenfrüchte
gart die „Kochrakete“ unfassbar schnell, ebenso ein ganzes Huhn
oder wärmende Schmorgerichte. Desserts wie zum Beispiel unglaublich
leckerer Milchreis gelingen damit problemlos, genauso wie viele Gemüse-
gerichte von arabisch oder indisch inspirierten Pilaws und Currys bis hin
zu Erbsensuppe oder Linseneintopf mit Tofu. In 60 Rezepten zeigen die
Autorinnen die Stärken des Schnellkochtopfes und erklären in der
ausführlichen Einleitung außerdem die Basics im Umgang damit.

Karen Schulz & Maren Jahnke: Die neue Generation Schnellkochtopf. Einfach besser kochen. Edition Fackelträger 2016, 144 Seiten, 20 €.
ISBN: 978-3771646592.

 

 

 

Das Prinzip Kochen von Matthias F. Mangold

Die Ausrede „Ich kann leider nicht kochen!“ gilt ab sofort nicht mehr.
„Das Prinzip Kochen“ nimmt Kücheneinsteiger (und nicht nur die) an
die Hand und zeigt, wie leicht Kochen wirklich ist. Ob Pasta, Gratin, Cremesuppe, Steak, Rouladen, Fisch, Muffins oder Panna Cotta -
das Prinzip ist fix kapiert, der Prototyp rasch nachgekocht.
Und dann ab ins Kreativlabor.
Ein neuer Klassiker, jung und modern aufgemacht. Ideal für die
erste eigene Wohnung.

 

 

 

 

Erlebnistouren an der Ostseeküste

Der Begleitband zur gleichnamigen Sendung Landpartie im NDR Fernsehen
präsentiert zahlreiche Erlebnistouren zu Stränden, Städten und den
charmanten Inseln.
An der Nahtstelle zwischen Land und Meer treffen die beliebte Moderatorin
Heike Götz und ihr Team Menschen, die sich in diesem besonderen Grenz-
bereich eingerichtet haben.

Ulrich Koglin arbeitet als freier Autor beim NDR Fernsehen. Mit seinem
Kollegen Achim Tacke entwickelte er das Konzept der Sendereihe
„Landpartie“, die sich zu einer der erfolgreichsten Reihen im NDR
entwickelte.

Ulrich Koglin
Landpartie Erlebnistouren an der Ostseeküste: Mecklenburg-Vorpommern
192 Seiten, 160 farbige Abbildungen, fester Einband
€/D 24,99, €/A 25,70, sFr 31,50, ISBN 978-3-7630-2740-8
Belser Verlag, Stuttgart Juli 2016

 

 

Little Eat Berlin

10 klassische Rezepte aus der Hauptstadt - liebevoll im Pixiformat zusammengestellt. Gesucht und gefunden dort, „wo es noch dit
beste Berliner Essen jibt.“
Dieses Büchlein ist nach „little eat Ahoi“ mit 10 typischen Rezepten aus Hamburg, das 2. Buch von Meike Stüber (Autorin und Herausgeberin),
Stylistin in Hamburg in dieser Reihe.
Rezeptbearbeitung und Foodstyling: Marie-Louise Barchfeld.
Und „nu aber ran an die Buletten“.

little eat „BERLIN“ - Produktion/Herausgeber: Meike Stüber
Rezepte + Foodstyling: Marie Louise Barchfeld
VK € 4,95, 10 Cent pro Buch werden an ein gemeinnütziges
Unternehmen gespendet, Bestelladresse: mail@little-eat.de,
isbn: 978-3-00-052220-8

 

 

Gerd Wolfgang Sievers
Köstliche Grill- und Bratwürste - Selbst gemacht!

Immer mehr Grillbegeisterte legen statt dem eintönigen Angebot der
Supermärkte selbst gemachte Würste auf den Rost. Und das geht
leichter als gedacht! Auch mit einem simplen Fleischwolf lassen sich
köstliche Wurstwaren einfach selbst erzeugen.

Klassische Bratwürste in verschiedenen Varianten, Thüringer und
Nürnberger Rostbratwürste, Wolfsberger Bockwurst, Rheinische
Bratwurst, Käsekrainer, Knacker, Regensburger und zahlreiche
weitere Köstlichkeiten.

ISBN 978-3-7020-1553-4, Gerd Wolfgang Sievers,
Köstliche Grill- und Bratwürste - Selbst gemacht! Praxisbuch
166 Seiten, durchgehend farbig bebildert, 16,5 x 22 cm, Hardcover,
19,90

 

 

Mixed. Die neuen Smoothies.

Smoothies sind mehr als die Summe ihrer Zutaten: Sie schmecken
frisch zubereitet ganz besonders gut und sind dann auch für die
Gesundheit am wirkungsvollsten. Karen Schulz und Maren Jahnke
haben viele Kombis ausprobiert und dabei von Obst und Gemüse über
Trockenfrüchte, Nüsse, Samen bis hin zu Tee, Kaffee, Aromagebern
wie Rosen- oder Orangenblütenwasser und pflanzlichen Milchprodukten
eine große Vielfalt im Mixer vereint. Über 60 Rezepte sind in dem neuen
„Koch“-Buch Mixed zusammengekommen, und werden nach
Jahreszeiten sortiert vorgestellt: Das macht Sinn, um den
Gesundheitsfaktor voll auszuschöpfen und durch saisonalen Einkauf
auch noch die Umwelt zu schonen. Die klassischen“ Smoothies wurden
außerdem mit heißen Getränken für die kalte Jahreshälfte und gefrosteten
Drinks für eine sommerliche Abkühlung abgerundet. Modern und großartig
fotografiert wurde das Buch von Wolfgang Kowall und macht so Lust,
gleich den Pürierstab oder Smoothiemaker in Betrieb zu setzen!

Karen Schulz & Maren Jahnke: Mixed. Die neuen Smoothies.
Edition Fackelträger 2016, 128 Seiten, 16,99 €, ISBN: 9 78-3771646417.

 

 

Cronuts, Donuts & Co., Fotografin Maike Jessen, Hamburg

Cronuts - die Kreuzung aus Croissant und Donut sind der Trend aus
den USA. Zum Probieren des Trendgebäcks muss der Flieger nicht
bestiegen werden. Karin Iden verrät in ihrem neuen Buch über 50
ausgefallene Backideen rund um das Zwitter-gebäck. In den sowohl
süßen als auch pikanten Rezepten werden beispielsweise Croissant
und Bagel zum Crogel, Brioche und Muffin zum Bruffin. Für jeden ist
etwas dabei: Cronuts mit Hugo- und Matchacreme oder Crogels mit
Zucchini und Bacon, Bruffins mit Kardamon- aber auch Bagels mit
Frischkäse und Erdbeeren oder Klassische Karamell-Donuts.

Karin Iden erklärt in Tipps und Tricks, wie der Hefe-Blätterteig schön
luftig wird, wie man am besten frittiert, dekoriert und aromatisiert und
welche Möglichkeiten es beim Füllen des Hefe-Blätterteig- oder
Plundergebäcks gibt.

Südwest-Verlag, Paperback, Broschur, 96 Seiten, (17 x 20 cm),
ca. 40 Farbfotos, ISBN: 978-3-517-09376-5, € 12,99 (D),€13,40 (A),
CHF 17,90* (*empfohlener VK-Preis)

 

 

Das Grünkohl-Revival, Studio Seiffe, Arvid Knoll, Hamburg

Die hippen, trendaffinen und gesundheitsbewussten New Yorker
haben den Grünkohl für sich entdeckt. Denn: Als Superfood punktet
er mit gesunden Inhaltsstoffen wie Antioxidantien, Ballaststoffen und
einem hohem Vitamin-C-, Eisen- und Proteingehalt. Frisch vom Markt
erfährt Grünkohl auch bei uns eine neue Aufmerksamkeit. Neben den
hierzulande dominierenden Hybridsorten (gezüchtet für schnelles
Wachstum und hohe Erträge!) gibt es neue Züchtungen von
samenfesten Sorten. Diese sind in Null-Komma-Nix gegart, und das
schont die wertvollen Inhaltsstoffe. Viele Grünkohlsorten lassen sich
roh als Smoothie oder Salat, al dente als Beilage, aber auch für Süßes,
wie z.B. Eis, Muffins und Kuchen zubereiten.

Bevor Karin Iden ihre Grünkohl-Rezepte ausprobierte, ging sie mit
Helfern und dem Fotograf aufs Feld des Museumsbauernhofes in
Wennerstorf (bei Hamburg) und erntete die unterschiedlichen
Grünkohlsorten - und das bei Orkan! Erlebnis pur!

Cadmos Verlag GmbH (Presseabtlg.: presse@cadmos.de)
2015, ca. 96 Seiten, Broschur (21 x 23 cm) durchgehend farbig Abb.,
ISDN: 978-3-8404-7036-3, Preis: 19,96 €.

 

Bali & Java Street Food
Autorin und Foodstylistin: Jenny Susanti
Fotograf: Andreas Wemheuer

Der vierte Band der erfolreichen Reihe stellt die abwechslungsreiche
und spannende Street-Food-Kultur Indonesiens vor. Die Indonesierin
Jenny Susanti lebt seit 1980 in Deutschland. Zusammen mit dem
Hamburger Fotografen Andreas Wemheuer hat sie sich auf die
kulinarischen Spuren ihrer Heimat begeben. Mithilfe von Freunden
und ihrer Familie vor Ort haben die beiden Authentisches abseits
bekannter Touristenpfade entdeckt und für das Buch eingefangen.
Ob scharf Gewürztes oder Raffiniertes in traumhafter Kulisse auf
Bali oder eines der vielfältigen Reisegerichte auf Java - alles
macht Lust aufs Ausprobieren und Losfahren.

Hädecke Verlag, 2015, ca. 216 Seiten, ca. 180 Foodfotos,
Land und Menschen,165x240 mm, Klappenbroschur.
Ca. € (D) 18,- / € (A) 18,50 ISBN 978-3775006866

 

Fränkische Weiberwirtschaften

Zu den Köstlichkeiten auf dem Teller und in einzigartige „Weiber-
wirtschaften“
führt dieses Buch. „Refugien für Leib und Seele“ hat
unser Mitglied Angela Francisca Endress in Zusammenarbeit mit
Heidrun Gehrke und Ria Lottermoser aufgespürt und fotografiert.
Ein Lese- und Kochbuch, ein Reise- und Wochenend-Ausflugsführer
mit Porträts, Adressen, Ausflugstipps und Lieblingsrezepten von 30 fränkischen Wirtinnen. Die kurzweiligen Texte und wunderbaren Bilder
laden zur genussvollen Entdeckungsreise ein.

Mehr Infos Hädecke-Verlag ( http://www.haedecke-verlag.de)
und www.endress-fotografie.de

ISBN 978-3-7750-0670-5
Fränkische Weiberwirtschaften – Refugien für Leib und Seele
176 Seiten, über 190 Farbabbildungen, Preis: € 19,90

 

 

 

Tradition und Mehlschwitze sind zweierlei, findet Matthias F. Mangold.
Wie viel Genuss sich in der deutschen Küche finden lässt, wenn man
über Großmutters goldgemusterten Tellerrand hinausblickt, zeigt der
Foodjournalist in seinem GU-Kochbuch „Deutsche Küche neu entdeckt“.
In Rezepten, Reportagen und Fotos nimmt er seine Leser mit auf eine
Tour durch ein Land im kulinarischen Aufbruch.
Er macht sich auch auf zu den Menschen, die die deutsche
Kulinarik-Szene aufwirbeln und stellt sie in üppig bebilderten
Reportagen vor: den Craft-Bier-Brauer wie den Müritzfischer,
den Urban-Gardening-Aktivisten wie den Bäcker, der auf dem
Dorf seine ganz persönliche Brot-Revolution anzettelt, aber auch
Sternekoch Johannes King mit seiner Passion für die Salzkräuter Sylts.
Wein, Schokolade und Streetfood dürfen natürlich auch nicht fehlen.

 

 

 

Seit Monaten arbeitet die »essen&trinken« Redaktion daran, Ihnen ein noch
besseres Heft zu präsentieren: 16 Seiten mehr Inhalt, eine neue Struktur,
neue Rubriken, ein frisches, opulentes Layout und großartige Rezepte,
Getränke-Tipps, Food-Trends. In der neuen Rubrik Schnelle Woche gibt es
von nun an sieben geniale Gerichte für Montag bis Sonntag. Schnell gemacht
und trotzdem raffiniert. Für Profis und ambitionierte Hobbyköche gibt es den
besonderen Teller mit Tricks aus der Gastronomie. Und die erfolgreiche
Komödiantin und Autorin Cordula Stratmann startet eine Kolumne in »essen&trinken«! In der ersten Folge staunt sie über die Risiken der
Gästeliste.
Auch optisch wandelt sich das Heft: große Fotos und eine opulente Gestaltung
machen noch mehr Appetit auf die Rezepte aus der »essen&trinken« Küche!

 

 

Indonesisch vegetarisch
Autorin und Foodstylistin: Jenny Susanti,
Fotograf: Andreas Wemheuer

So zahlreich wie die Inseln des Inselstaates, so abwechslungsreich
und vielfältig ist auch die Küche Indonesiens. Das hier häufig
verwendete Tempe, eine Art fermentierter Sojakuchen, der auch
für Satés verwendet wird – das sind die Spießchen vom Grill mit
Erdnuss-Sauce, die es dort an jeder Straßenecke zu kaufen gibt,
und die berühmten Sambals, Chilisaucen in unterschiedlichen
Schärfegraden, sorgen für neue Ideen in der Küche. Rezepte
für Gado-Gado, ein Salat mit Erdnuss-Sauce, sind hier ebenso
zu finden wie Nasi Gudeg, ein Reisgericht mit Jackfrucht, Bakmi
Goreng oder Lawar, ein balinesischer Grüne-Bohnen-Salat mit Kokos,
und Rendang Tahu, ein pikantes Curry mit gebratenem Tofu aus Sumatra.
Die Küche der Inseln ist durch die umliegenden Länder wie Indien und
China beeinflusst und auch die Kolonialzeit der Holländer hat ihre
Spuren im kulinarischen Angebot hinterlassen.

Indonesisch vegetarisch
Hädecke Verlag, 2015, ca. 112 Seiten mit über 100 Foodfotos und
Aufnahmen von Küche, Land und Menschen, 165 x 210 mm,
Klappenbroschur. 14,95 € [D] / ca. [SFr] 15.40 / ca. € [A] 15,40,
ISBN 978-3775006835

 

 
Original Fränkisch - The Best of Franconian Food
Autorin: Franziska Hanel, Fotografin: Angela Francisca Endress

Schön ist das Frankenland, untrennbar von seinen bodenständigen,
vollmundigen Gerichten, seinem besonderen Bier und Wein.
Im kleinen, feinen Band ist Franken und seine Küche versammelt,
beim Öffnen gerät man gleich in eine typische fränkische Gaststube,
Landschafts- und Städtefotos runden auf. Die Rezepte sind
unkompliziert, die Fotos spornen dazu an.
„Das Land hat viele Gesichter und seine Ränder sind unscharf.“ Sagt in
einem kleinen Überblick treffend der Heimatpfleger Prof. Dr. Günther
Dippold und zeichnet damit die historischen Umrisse der Region.
Ein Praxishandbuch um Franken zu Hause authentisch auf den Teller zu
bekommen und vor Ort zu geniessen.

Original Fränkisch – The Best of Franconian Food
Autorin: Franziska Hanel Fotografie: Angela Francisca Endress
Hädecke Verlag , 2014 , 88Seiten mit 54 Farbfotos,
160mmx215mm, Hardcover 9,95€ ISBN 978-3-7750-0662-0