Datenschutz

Hintergrundinfos und Einblicke

Produzenten, Kulturschaffende oder Agenturen organisieren immer
wieder Veranstaltungen für die Mitglieder des Food Editors Club,
um uns über Neuigkeiten, Hintergründe und Wissenswertes zu
informieren. Die Bandbreite reicht dabei von Themen wie Zusatzstoffen
in den Lebensmitteln über die Besichtigung einer Molkerei oder einer
Erdbeerfarm bis hin zur Lesung einer Kollegin aus ihren Büchern.
Solche Einblicke halten wir hier fest:

 

Kulinarische Reise durchs „Le Fontenay“

Foodjournalisten sind eine verwöhnte Spezies, die zu begeistern nicht
so leicht ist. Schließlich kennen sie sich mit den kulinarischen
Genüssen des Lebens bestens aus. Als die Einladung an den Food
Editors Club Deutschland ging, das neue Grandhotel „The Fontenay“
an der Alster kennenzulernen, machten sich 14 Mitglieder der
Hamburger Regionalgruppe am 16. September 2020 erwartungsvoll
auf den Weg. Ann-Christin Baßins Bericht hier als PDF.

 

Wein und Schokolade - Das Beste aus zwei Welten

Süße Speisen zählen nicht gerade zu den Lieblingen der Sommeliers,
da sie einem Wein Frucht und Fülle nehmen können. Die Kombination
von Wein und Schokolade erfordert also reichlich Geschick, Erfahrung
und Fingerspitzengefühl.Weitere infos gibt es hier.

 

Fisch in Dosen

Dass Fische aus der Dose kulinarische Überraschung und Spezialität
sein können, wollte Daniel Rietdorf (www.manger-trouve.de)
interessierten FEC-Mitgliedern in Hamburg nahebringen. Daher lud
er uns Ende Februar zu einer Verkostung im Konferenzraum vom
Gruner & Jahr-Verlag ein. Weitere infos gibt es hier.

 

Kaffee-Seminar in Hamburg

Der Kaffeeröster und Einzelhändler Tchibo hatte zum
professionellen Cupping geladen. Etwa 15 FECler folgten
der Einladung am 6. September 2018 in das Verlags-
gebäude von Gruner & Jahr. Weitere infos gibt es hier.

 

Kaviar-Workshop in Hamburg

In Hamburg trafen sich über 20 Mitglieder des FEC
zu einem Workshop mit dem Feinkost-Unternehmen
Caviar House & Prunier.
Impressionen und einen Bericht dazu gibt es hier.


FEC-Besuch in Berchtesgaden

Die Südgruppe des FOOD EDITORS CLUBS besuchte die
Molkerei BERCHTESGADENER LAND. Impressionen und
einen Bericht dazu gibt es hier.

 

Matcha-Seminar in Hamburg

Martina Biesterfeld von ad publica organisierte für unseren Club ein kleines,
feines Matcha-Seminar in den Agenturräumen und mit Unterstützung von
Sabine Stübner und Ilja Zielinski von der Firma Aiya. Die stellte auch den
Matcha, den wir verkosten durften. Weitere Infos dazu gibt es hier.

Zeitreise nach Transsylvanien

FEC-Mitglieder reisten für ein Wochenende nach Rumänien. Dort gab
es für sie Natur pur, jede Menge selbst gesuchte Trüffel, wundervollen
Käse - und dann auch noch einen Bären. Joachim Römer war dabei
und schrieb den hier als PDF verfügbaren Transsylvanien-Bericht.

 

Food Editors Club - Bild 1Aktuelles Kasten